International durchstarten – Österreicher in Hamburg

Österreicher in Hamburg – Die Hansestadt bekommt ein weiteres spektakuläres Gebäude: Karstadt-Eigner René Benko lässt in der Hafencity den Elbtower errichten. Wohnungen soll es in dem neuen, komplett privat finanzierten Hochhaus aber nicht geben. Hamburgs jüngster Stadtteil Hafencity bekommt einen weiteren spektakulären Hingucker: den Elbtower, mit 235 Metern Höhe Hamburgs …

Immo S und Immofinanz – Kooperation?

Die andauernden Gerüchte haben sich bewahrheitet: Immofinanz kauft knapp ein Drittel der Anteile bei seinem Wiener Konkurrenten S Immo ein. In Österreich dreht sich das Karussell in der Immobilienbranche immer weiter: Kaum hat der US-Investor Starwood Capital seine Offerten für die Wiener Immobilienfirmen CA Immo und Immofinanz auf den Tisch …

Schwarmfinanzierung und Immobilien ergänzen sich

Die auf Wohnimmobilien spezialisierte Crowdinvesting-Plattform Dagobertinvest erwartet starkes Wachstum. Auch der Gesamtmarkt soll zulegen Die noch recht junge Form der Immobilienfinanzierung über Crowdinvesting erfreut sich in Österreich steigender Beliebtheit, heuer werden Investoren voraussichtlich knapp 16 Millionen Euro auf diese Weise veranlagen. Damit soll das Ende der Fahnenstange aber noch lange …

Coworking-Anbieter als letzte Hoffnung

Die Vermietungen liefen bisher sehr schlecht, bei Otto Immobilien sieht man aber großes Interesse vonseiten internationaler Coworking-Anbieter Jetzt ist auch das dritte Quartal eingebucht, und es lief neuerlich sehr schwach: 19.600 m² an modernen Flächen wurden von Juli bis September am Wiener Büromarkt vermietet, das waren um 79 Prozent weniger …

Rekordjahr 2017 – Immobilienboom

Büros und Geschäftsflächen finden heuer laut Immobiliendienstleister CBRE reißenden Absatz: Alleine in den ersten drei Quartalen flossen in Österreich rund vier Mrd. Euro in den Kauf von Gewerbeimmobilien. Büros und Geschäftsflächen finden heuer reißenden Absatz: Alleine in den ersten drei Quartalen flossen in Österreich rund 4 Mrd. Euro in den …

Zusammenspiel Crowd und Zinshaus

Ein Wiener Start-up hat den Betrieb wieder eingestellt Im Normalfall sind es Unternehmen, Stiftungen oder gutbetuchte Privatpersonen, die ihr Vermögen in Zinshäuser investieren. Doch auch Crowdinvesting ist bei Zinshäusern im Kommen, sagt Richard Buxbaum, Wohnimmobilienexperte bei Otto Immobilien. Durch die geringen Beträge, die für eine solche Beteiligung nötig sind, werde …

Immobilien-Projektentwicklungen wird deutlich teurer

Der BauMonitoring-Verband (BMeV) warnt vor steigenden Kosten für Immobilien-Projektentwicklungen. Österreich hinke schließlich im Bereich des BauMonitoring weit hinter der internationalen Entwicklung her. Der Verband will daher Initiativen für branchenweite Standards in der kommenden Zeit gerade auch in die regionalen Immobilien-Netzwerke tragen. Der BMeV fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in …